Sa., 03. Sept.

|

Spielorte: Neuenkirch / Gunzwil

1. Luzerner Marschpreis / Auftritte an den Standorten Neuenkirch / Gunzwil

Premiere des MarschPreis.LU unter dem Patronat des LKBV am Samstag, 3. September 2022. Marsch Contest nach dem Vorbild des traditionellen «Whit Friday» in England. Die Brassianer sind Teil des Rahmenprogramms und Unterhaltung an den beiden Standorten Neuenkirch und Gunzwil.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
1. Luzerner Marschpreis / Auftritte an den Standorten Neuenkirch / Gunzwil

Zeit & Ort

03. Sept., 18:45 – 23:55

Spielorte: Neuenkirch / Gunzwil, Neuenkirch, Schweiz

Über die Veranstaltung

Nach Corona-bedingter Verschiebung in den Jahren 2020/21 findet neu die Premiere des MarschPreis.LU unter dem Patronat des LKBV am Samstag, 3. September 2022 statt.

Bei diesem Marsch Contest nach dem Vorbild des traditionellen «Whit Friday» in England fahren die teilnehmenden Vereine mit einem Car von Ort zu Ort rund um den Sempachersee und tragen dort – nach einen kurzen Einzug – einen frei gewählten Konzertmarsch einem Jury-Experten vor.

Der Contest richtet sich sowohl an Blasorchester als auch an Brass Band, welche jeweils in zwei bis drei Kategorien rangiert werden.

Der Anlass findet bei jeder Witterung statt (im Regen drinnen) und wird von einem individuellen Rahmenprogramm je Standort begleitet.

----------------------------------------------------------

Die Spielzeiten sind noch nicht bekannt und werden bei Bekanntgabe hier veröffentlicht. 

Wir freuen uns auf viele Zuhörer und Zuhörerinnen und auf viele bekannte Gesichter im Publikum. 

Es ist für uns eine Ehre und wir bedanken uns recht herzlich bei den zuständigen Organisatoren, teil  des 1. Luzerner Marschpreises sein zu dürfen!

Für mehr Informationen, auch bezüglich der detaillierten Programmdaten, der teilnehmenden Bands etc., steht Ihnen der untenstehende Webseiten-Link des Veranstalters zur Verfügung:

http://marschpreis.lu

Diese Veranstaltung teilen